Welpenprägung - Welpenspiel

Annerkant für den Kant. Zürich
Bewilligung Veta Nr. ZH-HAB-0258-200401

Pflicht im Kant. Zürich für Hunde der Liste 1
Welpenförderung à 4 Lektionen an mind. 4 Tagen zwischen der 8. und 16. Lebenswoche.


Gesetz zur Haltung

Welpenspielstunden (Prägungsspieltage)
finden am Samstag Morgen in Gibswil statt.
Bitte das erste mal den Impfausweis mitbringen.
Die ersten 8 – 16 Wochen eines Welpen gelten als sensible Phase, in der der junge Hund “geprägt” wird. Positive, negative und fehlende Erfahrung in dieser Zeit nehmen auf das künftige Verhalten eines Hundes bleibenden Einfluss. Gerade in dieser wichtigen Phase haben wir die Möglichkeit, das Zusammenleben von Mensch und Tier in die richtige Bahn zu leiten. Wir stellen die Weichen für das Wesen unseres Hundes. Die Trennung von der Wurfgemeinschaft ist für einen Welpen eine sehr grosse Belastung und für den neuen Besitzer eine grosse Herausforderung. Der neue Besitzer erhält in der Spielgruppe die richtigen Informationen, der Welpe die geeigneten Spielkameraden.


Datum Wochentag Zeit Ort Bemerkungen
jeden Samstag 11.00 -12.00 Gibswil Welpen bis  16 Wochen

Bitte Leine, Halsband, Impfausweis, ID und Frottiertuch mitbringen.

Kosten 100.-- pro Welpenkurs, es müssen mindestens 

4 Lektionen bis zum Alter von 16 Wochen besucht werden,

dann wird der Ausweis für den Kt. ZH abgegeben.

zur Anmeldung >>